Gleichzeitige Telefonleitungen mit der Fritz!Box

Als kleiner Nachtrag zum vorherigen Beitrag hier noch gesammelte Infos zur Leistungsfähigkeit der Telefonie in modernen Fritz!Boxen. Wie hier nachzulesen ist, unterstützt die Fritz!Box nach extern grundsätzlich fünf Gespräche über das Internet, am analogen Festnetzanschluss ein weiteres Gespräch und am ISDN-Anschluss zwei weitere Gespräche.

Die maximale Anzahl Gespräche intern beträgt über

  • DECT = 3
  • IP-Telefone (als Clients, z.B. die Fritz!Fon App oder via CSIPsimple) = 2
  • Analog = 1 pro Anschluss, also je nach Ausführung max. 2
  • ISDN = 2

Entsprechend können z. B. 3 DECT Telefone (der max. 6 DECT Telefone) gleichzeitig telefonieren plus 2 weitere aus der obigen Gruppe.

Hier ist übrigens sehr übersichtlich aufgeführt, wieviele Telefonie- und DECT-Geräte (rein technisch) gleichzeitig mit der FRITZ!Box verbunden werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*