Wunschliste / Feature Request

Ich vermisse schmerzlich ein paar Features:

  1. Die Fritz!Box von AVM unterstützt immer noch nicht IPv6 bei VPNs… Bei IPv4 Anschlüssen bietet das integrierte VPN eine sehr einfache, praktische und total zuverlässige Möglichkeit, sich mit dem Heimnetz zu verbinden – mit dem Mobiltelefon oder jedem PC. Synchronisation mit der eigenen Cloud, Verbindung zur Fritz!Box selbst oder einem Rechner im Intranet… alles kein Problem. Und obwohl IPv6 die Zukunft ist, zunehmend die Mobilfunknetze umgerüstet werden und viele private Highspeed-Anschlüsse keine IPv4 mehr bekommen (DS-Lite basiert auf IPv6, die IPv4 Verbindung wird nur „simuliert“, bietet aber nicht alle Features), scheint AVM dieses Feature als überflüssig zu betrachten… Liebes AVM, bitte macht IPv6 für euren VPN möglich! Das kann doch nicht so kompliziert sein!
  2. OpenVPN und IPsec sind langsam und kompliziert und fehleranfällig. Spaß machen die Lösungen nicht… große Hoffnungen setze ich daher in Wireguard als einer einfach zu konfigurierenden und damit robusten VPN-Lösung. Möge Wireguard möglichst bald in möglichst vielen Routern zum Einsatz kommen, v.a. in OPNsense

…to be continued…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*